75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.03.2019 / Ausland / Seite 6

Keine Wende nach links

Demokratische Partei in Italien will linke Kräfte bündeln. Scharfe Kritik von Kommunisten und Antikapitalisten

Gerhard Feldbauer

Am vergangenen Wochenende versammelten sich rund 1.000 Delegierte der italienischen Demokratischen Partei (PD) zu einem Kongress in Rom, um die Vorsitzenden ihrer Nationalversammlung neu zu wählen und den zukünftigen Kurs der Partei zu bestimmen. Der zuvor auf einer öffentlichen Versammlung gewählte Nicola Zingaretti wurde im Amt des Parteisekretärs bestätigt. Er bekräftigte in seinem Bericht, den die römische La Repubblica ausführlich wiedergab, »eine andere Partei« schaffen zu wollen, »offener« und »wirklich demokratisch«, die in der Lage sei, »Selbstkritik zu üben«, »alles zu ändern« und vor allem, »soziale Gerechtigkeit in den Mittelpunkt zu stellen«.

Kommunisten der Rifondazione Comunista (PRC) und die antikapitalistische Partei Potere al Popolo kritisierten im Anschluss scharf die verschwommenen Aussagen der Nationalversammlung zu einem Bruch mit der arbeiterfeindlichen Politik des früheren Partei- und Regierungschefs Matteo Renzi. Bei Zingaretti bl...

Artikel-Länge: 3657 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €