Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Juni 2019, Nr. 136
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
12.03.2019 / Feuilleton / Seite 11

Weltgeist und Vampire

Alles auf Anfang: Die TV-Serie »Buffy – Im Bann der Dämonen« wird als Comic neu interpretiert

Michael Streitberg

Bereits vor 16 Jahren wurde die letzte TV-Folge von »Buffy – Im Bann der Dämonen« ausgestrahlt. 144 Folgen lang hatte die junge Protagonistin Buffy Summers an der Seite ihrer Mitstreiter gegen Vampire, Dämonen und die drohende Apokalypse gekämpft. Doch die Serie war mehr als das: Als eine Art Weltgeistseismograph widmete sich das auch feministisch geprägte Werk nicht nur Geschlechterverhältnissen und Identitätskonflikten. Ebenso unterhaltsam wie intelligent wurden etwa auch die Frage nach der Determiniertheit bzw. Offenheit geschichtlicher Prozesse oder die politische Ökonomie eines Geschäfts für Zauberbedarf verhandelt.

Von einem wirklichen Ende konnte 2003 keine Rede sein. Die Geschichte wurde, unter der Aufsicht ihres Schöpfers Joss Whedon, als Comic weitergeführt. Nach sieben TV- sowie sechs Comicstaffeln im Verlag Dark Horse wurde sie im vergangenen Jahr abgeschlossen. Mit...

Artikel-Länge: 2762 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €