Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Mai 2019, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
23.02.2019 / Geschichte / Seite 15

Zeichen der Stärke

Vor 75 Jahren Jahren streikten die Arbeiter Norditaliens für ein Ende von Krieg und Besatzung. Die von den Kommunisten organisierte Aktion sollte eine strategische Wende vorbereiten

Gerhard Feldbauer

Am 1. März 1944 traten Hunderttausende Arbeiter in den Betrieben des von der Wehrmacht besetzten Norditalien geschlossen in den Generalstreik. Obwohl viele von ihnen verhaftet und in Arbeits- und Konzentrationslager nach Deutschland verschleppt wurden, hielt der Ausstand eine Woche an und legte in der Rüstungsindustrie bei Fiat in Turin und Pirelli in Mailand die Produktion lahm. Aufgerufen zu der Arbeitsniederlegung hatte das auf Initiative der Italienischen Kommunistischen Partei (IKP) nach der Okkupation durch deutsche Truppen im September 1943 gegründete Nationale Befreiungskomitee (Comitato di Liberazione Nazionale, CLN).

Der Generalstreik war eine von der IKP gut vorbereitete politische Aktion, die demonstrieren sollte, dass die Arbeiter die entscheidende Kraft des vom CLN ausgerufenen nationalen Befreiungskrieges gegen das deutsche Besatzungsregime waren. Die Kommunisten unterstrichen damit ihre Entschlossenheit und Fähigkeit, auf den Kurs der nach...

Artikel-Länge: 7715 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €