Gegründet 1947 Dienstag, 16. Juli 2019, Nr. 162
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
18.02.2019 / Ansichten / Seite 8

Doppelschlag des Tages: Angela Merkel

Kristian Stemmler

Wer immer noch glaubt, Angela Merkel sei als Bundeskanzlerin das kleinere Übel und im Reigen der westlichen Regierungschefs noch halbwegs liberal, der wurde angesichts ihres Auftritts am Sonnabend auf der Münchner »Sicherheitskonferenz« eines Besseren belehrt. Mit wenigen Sätzen bewarf sie eine neue Umweltbewegung auf perfide Art mit Schmutz und heizte zugleich die verbreitete Russophobie an.

Die »hybride Kriegführung seitens Russlands« sei täglich in allen Ländern Europas zu spüren, delirierte die Kanzlerin, und diese sei im Internet »sehr schwer zu...

Artikel-Länge: 1760 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €