3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
01.02.2019 / Ausland / Seite 1

Runder Tisch in Montevideo

Internationale Venezuela-Konferenz soll Grundlagen für Dialog schaffen

Uruguay und Mexiko wollen im Konflikt in Venezuela vermitteln. Die Regierungen der beiden lateinamerikanischen Länder haben für den 7. Februar zu einer internationalen Konferenz in Montevideo eingeladen, bei der die Grundlagen für einen neuen Dialog zwischen allen beteiligten Kräften gelegt werden sollen. Man rechne mit mehr als zehn teilnehmenden Ländern, heißt es in der am Mittwoch (Ortszeit) in der uru­guayischen Hauptstadt veröffentlichten Erklärung. Boliviens Präsident Evo Morales begrüßte die Initiative und kündigte die Teilnahme seines Landes an, um eine friedliche Lösung für die Krise in Venezuela z...

Artikel-Länge: 1932 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!