Gegründet 1947 Montag, 21. Oktober 2019, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
04.02.2003 / Inland / Seite 6

Mit Sicherheit Krieg

Am 7. und 8. Februar tagt in München die alljährliche NATO-Konferenz: Proteste angekündigt

Nicolaus Schütte

Bei der »Münchner Konferenz für Sicherheitspolitik«, früher hieß sie noch Wehrkundetagung, kommen jährlich gut 200 Spitzenvertreter internationaler Sicherheits- und Militärpolitik aus etwa 40 verschiedenen Ländern zusammen. Schirmherr Horst Teltschik, ehemaliger Berater von Helmut Kohl, spricht auch von einer »internationalen Friedenskonferenz«. Einen Tag nach der letzten Konferenz zitierte die FAZ US-amerikanische Diplomaten: »Erst wenn die Europäer ihre Verteidigungsetats erhöht und ihre Streitkräfte modernisiert haben, werden die Amerikaner wieder Vertrauen in ihre Bündnispartner und die NATO gewinnen.« Die militärische »Technologielücke« (technology gap) zwischen den USA und Europa war eine der wichtigsten Botschaften der letzten Konferenz. Bayerns Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) mahnte denn auch an, die europäischen NATO-Partner müßten »mehr Verantwortung für den Weltfrieden übernehmen«.

Die w...

Artikel-Länge: 2858 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €