Gegründet 1947 Donnerstag, 22. August 2019, Nr. 194
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
25.01.2019 / Ansichten / Seite 8

Rechtsstaat des Tages: Ukraine

Reinhard Lauterbach

Einen Machtkampf für sich zu entscheiden ist schön. Aber es bleibt doch der Makel des Zufälligen, bis der Unterlegene nicht nur besiegt, sondern auch rechtsförmlich verurteilt ist. Dieses Ziel haben die ukrainischen Machthaber jetzt erreicht. Am Donnerstag wurde Wiktor Janukowitsch, bis zum Februar 2014 Präsident des Landes, des Hochverrats und Anschlags auf die territoriale Integrität des Landes schuldig gesprochen. Er soll Anfang März 2014, schon im russischen Exil, Wladimir Putin um die Entsendung von Truppen zur Wiederherstellung der verfassungsmäßigen Ordnung gebeten haben. Ob dieser ...

Artikel-Länge: 1878 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €