Gegründet 1947 Freitag, 26. April 2019, Nr. 97
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
16.01.2019 / Titel / Seite 1

Punktlandung für Verdi

Sicherheitspersonal streikt an acht Flughäfen. Auswirkungen auf internationalen Luftverkehr. Wirtschaftsverband hofft auf Hilfe vom Gesetzgeber

Susanne Knütter

Unverhältnismäßig. Rücksichtslos. Ein »exorbitanter Exzess«. Mit diesen Worten bezeichnete der Flughafenverband ADV bereits im voraus die gestrigen Arbeitsniederlegungen des Sicherheitspersonals an acht deutschen Flughäfen. »Spätestens mit diesem dritten Ausstand binnen zehn Tagen wird der Bogen maßlos überspannt«, monierte der Generalsekretär des Tourismusverbands BTW, Michael Rabe.

Verdi weitete die Warnstreiks der Sicherheitsassistenten am gestrigen Dienstag auf acht Flughäfen aus. Neben dem Großflughafen Frankfurt am Main waren auch Hamburg und München betroffen, dazu Hannover, Bremen, Leipzig, Dresden und Erfurt. In Frankfurt hatte außerdem der Beamtenbund (DBB) zum Streik aufgerufen.

Etwa die Hälfte der geplanten 1.200 An- und Abflüge wurde nach Angaben des Betreibers Fraport von den Fluggesellschaften gestrichen, viele weitere hätten Verspätungen gehabt. Am Hamburger Flughafen fielen laut einer Sprecherin 202 der für Dienstag angesetzten 357 An- un...

Artikel-Länge: 3524 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €