Gegründet 1947 Mittwoch, 24. Juli 2019, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
14.01.2019 / Ausland / Seite 6

Da passiert etwas

Mumia Abu-Jamal

Zu Beginn des neuen Jahres ist es wichtig, sich die Entwicklungen im Westen mit neuem, kühlem Blick genau anzuschauen. Sozialistinnen und Sozialisten neigen dazu, in jedem kritischen Ereignis gleich die »Krise des Kapitalismus« zu sehen. Krisenerscheinungen gibt es natürlich, das ist wahr, aber wie oft muss noch gesagt werden, dass es niemandem hilft, blinden Alarm zu schlagen?

Betrachten wir die Ereignisse in Frankreich näher, insbesondere das plötzliche Auftauchen der »Gelbwesten«, die zumeist Angehörige der Arbeiterklasse aus kleinstädtischen Gebieten auf dem Land sind. Die wagen es doch tatsächlich, die Vertreter der derzeitigen politischen Führung mit Königen aus der Zeit der Französischen Revolution zu vergleichen, die unter der Guillotine end...

Artikel-Länge: 2369 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €