75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.01.2019 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Müdigkeit tötet

Lkw-Fahrer blockieren Autobahn in Belgien. Protest richtet sich gegen EU-»Reform« ihrer Arbeitsbedingungen

Gerrit Hoekman

Die belgischen Transportgewerkschaften haben am frühen Montag morgen in der Nähe von Kortrijk auf der vielbefahrenen E17 für zwei Stunden den Grenzübergang in Richtung Frankreich blockiert. Das meldete die Nachrichtenagentur Belga. Der Verkehr in Richtung Lille kam zunächst völlig zum Erliegen.

Später durften die Fahrzeuge einzeln passieren. Die Aktivisten verteilten Flugblätter, einen kleinen Snack und koffeinhaltige Limonade an die langsam durch die Sperre fahrenden Lastwagen. Auch am Grenzübergang Meer auf der E19 in Richtung Niederlande kam es durch eine Aktion zu leichten Behinderungen. »Wir stehen hier, um zu informieren, nicht um zu blockieren«, erklärte John Reynaert von der Transportgewerkschaft BTB am Montag in der Onlineausgabe der Tageszeitung Het Laatste Nieuws (HLN).

Die Gewerkschafter hatten sich vorab mit der Polizei verständigt und auf eine komplette Blockade wie am Grenzübergang zu Frankreich verzichtet. Die niederländischen Kolleginnen ...

Artikel-Länge: 4898 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk