1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Mai 2021, Nr. 111
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
02.01.2019 / Sport / Seite 16

Die sogenannten Offline-Phasen

In acht Tagen beginnt die Handball- WM in Deutschland und Dänemark. Kleiner Ausblick

Jens Walter

Von 10. bis 27. Januar wird in Deutschland und Dänemark die Handball-WM ausgespielt. »Vorsichtig optimistisch« hat Bundestrainer Christian Prokop gegenüber dpa erklärt: »Hauptziel ist das Erreichen des Halbfinales. Das wäre ein Riesenerfolg, weil wir Mannschaften wie Kroatien, Russland, Frankreich und Spanien hinter uns lassen müssen.«

Für die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) sei »die Chance groß, vorne dabei zu sein«, sagte der ehemalige Bundestrainer Heiner Brand den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagausgaben). Auch ohne klassische Führungsspieler habe die Mannschaft das Zeug dazu, nur müssten »wirklich alle an einem Strang ziehen, und der Trainer muss interne Diskussionen klar managen. Er kann aber nicht auf jeden Rücksicht nehmen. Er muss den eigenen Weg gehen.«

Der 40jährige Prokop steht unter Druck, er muss liefern. Brand: »Die Ausgangssituation war ja schon zu seinem Amtsantritt nicht einfach. Wenn man ihn aus einem bestehenden Vert...

Artikel-Länge: 3068 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €