Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Montag, 18. November 2019, Nr. 268
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
29.12.2018 / Ausland / Seite 7

Ideologische Klarheit

Kubas Bürger können im Februar über neue Verfassung abstimmen. Darin wird als Ziel die Kommunistische Gesellschaft definiert

Volker Hermsdorf

Kurz vor dem 60. Jahrestag der Revolution tritt der Prozess für eine neue Verfassung in Kuba in seine Endphase ein. Am Freitag hat eine aus 17 Mitgliedern bestehende Nationale Wahlkommission (CEN) ihre Arbeit aufgenommen. Entsprechende Gremien in den Provinzen und Bezirken sollen sich zwischen 4. und 13. Januar konstituieren. Damit sind die technischen Vorbereitungen für das Referendum über ein neues Grundgesetz abgeschlossen, das das derzeitige aus dem Jahr 1976 ablösen wird. Die Veränderungen können in Kraft treten, wenn sich mehr als 50 Prozent der über acht Millionen Wahlberechtigten bei der geheimen und direkten Abstimmung dafür aussprechen. Der Volksentscheid findet am 24. Februar 2019 statt, dem Jahrestag des 1895 begonnenen zweiten Unabhängigkeitskrieges gegen die spanische Kolonialherrschaft.

Die kubanische Nationalversammlung hatte den der Bevölkerung jetzt vorgelegten neuen Entwurf nach einer mehrtägigen, teilweise kontroversen Diskussion am ve...

Artikel-Länge: 4034 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €