Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Montag, 25. Januar 2021, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
29.12.2018 / Ausland / Seite 2

Syrische Flaggen über Manbidsch

Regierungstruppen beziehen Position bei strategisch wichtiger Stadt

Nick Brauns

Die syrische Armee (SAA) hat am Freitag erstmals seit sechs Jahren Truppen in das Umland der nordsyrischen Stadt Manbidsch verlegt. Die Stadt westlich des Euphrat gehört zur Demokratischen Föderation Nord- und Ostsyrien, die von Damaskus nicht anerkannt wird. Über der Stadt sei die syrische Flagge gehisst worden, teilte das SAA-Generalkommando in einer von der amtlichen Nachrichtenagentur SANA verbreiteten Erklärung mit. Die Armee komme damit ihrer Verpflichtung nach, die nationale Souveränität sicherzustellen, den Terrorismus zu zerschlagen, Invasoren und Besatzer zu vertreiben und die Sicherheit der Bürger sicherzustellen.

Vorangegangen war eine Aufforderung des Generalkommandos der kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG) an die Regierung in Damaskus, angesichts des angekündigten Einmarschs der Türkei in Nordsyrien und der drohenden Vertreibung der Bevölkerung »die Kontrolle übe...

Artikel-Länge: 2786 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €