Gegründet 1947 Donnerstag, 21. März 2019, Nr. 68
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
21.12.2018 / Ausland / Seite 1

Keine Freiheit für Lula

Brasiliens Justiz verhindert mit Winkelzügen Haftentlassung des Expräsidenten

Peter Steiniger

In Brasilien ist eine am Mittwoch nachmittag (Ortszeit) getroffene Entscheidung des Obersten Richters Marco Aurélio Mello, die die Freilassung des inhaftierten Expräsidenten Luiz Inácio Lula da Silva hätte zur Folge haben können, binnen weniger Stunden vom Präsidenten des Gerichtshofs STF, Dias Toffoli, gekippt worden.

Toffoli war 2007 vom damals noch als Präsident amtierenden Lula an den Obersten Gerichtshof befördert worden. Seither hat er jedoch einen radikalen Wandlungsprozess durchlaufen. Am 1. Oktober relativierte er auf einer Veranstaltung zum 30. Jahrestag der Verfassung von 1988 den Stur...

Artikel-Länge: 1899 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €