Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
Gegründet 1947 Montag, 17. Februar 2020, Nr. 40
Die junge Welt wird von 2228 GenossInnen herausgegeben
Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
11.12.2018 / Feuilleton / Seite 10

Wie einst in Paris

Die Freiheit, die er meinte: Altmeister John Dew inszeniert Beethovens »Fidelio« am Volkstheater Rostock anständig revolutionär

Stefan Amzoll

Das war ein toller Erfolg in Rostock, die Musiktheatersparte des Hauses wird immer besser. Standing Ovations am Freitagabend für das Ensemble des »Fidelio« unter Regisseur John Dew. Er, 1944 in Santiago de Cuba geboren, in New York aufgewachsen, britischer Opernregisseur und Intendant, gehört zu den Opernentdeckern. Vor allem von den Nazis verfemte Stücke grub er wieder aus und brachte sie auf die Bühne, in Bielefeld, Dortmund, Darmstadt, seinen wichtigsten Stationen. Der Osten ist ihm vertraut: An der Deutschen Oper Berlin inszenierte er »Andrea Chénier«, mehrmals »Parsifal« in Chemnitz. Nun lud ihn das Volkstheater ein und hatte Glück: Ein erfahrungsgesättigter, respektabler »Fidelio« kam auf die Bühne. Dew jagt keinen Moden hinterher, den Macker des Regietheaters spielt er auch nicht, von Politik lässt der Meister sich schon gar nicht vereinnahmen. Er inszeniert lebendig, realistisch, getreu den Noten und vorsichtig ungetreu, wenn es das Konzept so wil...

Artikel-Länge: 4145 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Endspurt der Aktion »Dein Abo zur rechten Zeit«: jetzt bestellen!