Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Januar 2021, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
10.12.2018 / Politisches Buch / Seite 15

Allianz von Thron und Altar

Kenntnisreiches Buch über die Geburt der katholischen Staatskirche und die Errichtung der Papstmonarchie

Gerhard Feldbauer

Mit »Machtkampf. Die Geburt der Staatskirche« legt Rolf Bergmeier, ein ausgewiesener Kenner der Katholischen Kirche, ein fundiert recherchiertes Buch vor. Es klärt auf über die Errichtung der Papstmonarchie und den Machtkampf, der um sie entbrannte. Ihren Grundstein legte der römische Kaiser Theodosius I. mit seinem 380 von ihm und Kaiser Gratian sowie Kaiser Valentinian II. erlassenen Dreikaiseredikt »Cunctos populos« (an alle Völker). Es verbietet »alle heidnischen Religionen und schaltet die vom Katholizismus abweichenden mit Zwangsmaßnahmen aus« . »Die Mehrheit der Bewohner des Römischen Reiches« wurde der katholischen Religion unterworfen. Denn der »durchschnittliche Anteil der Christen dürfte um 350 bei fünf bis fünfzehn Prozent gelegen haben«.

Während die weltlichen Feudalgesellschaften durch ihre Produktivkräfte und deren Produktionsverhältnisse zunächst einen gesellschaftlichen Fortschritt verkörperten, war die feudale Papstmonarchie dagegen von ...

Artikel-Länge: 4039 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €