Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Januar 2021, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
10.12.2018 / Feuilleton / Seite 11

Aus einem anderen Bayern

Wenn’s nicht ins Wirtshaus passt, stimmt was nicht: Das neue Album von G.Rag & Die Landlergschwister

Franz Dobler

Die von den Christsozialen in Bayern angeführte Rechtsfront hätte in diesem Jahr ein paar schwere Tiefschläge eingesteckt, wenn es eine Gerechtigkeit gäbe. Ein Jubiläum nach dem anderen hätte diese Leute aus ihrem Angst-vor-Überfremdung-Wahn herausholen können, wenn sie noch zu einem anderen Gedanken fähig wären: 100 Jahre Revolution, 80 Jahre Achternbusch, 70 Jahre Ringsgwandl.

Auch das Jubiläum 25 Jahre Gutfeeling Records passt in diese Kategorie kultureller Erste-Hilfe-Maßnahmen. Als Do It Yourself-Projekt gegründet, ist das Label heute eine feste Bank in der Münchner Label-Szene, die mit Alien Transistor, Echokammer, Schamoni Records oder dem altehrwürdigen Trikont ausgezeichnet dasteht. Typisch für Gutfeeling ist, dass man mit den Genannten immer wieder zusammenarbeitet. Ein wichtiges Signal im oberkapitalistischen München.

Als G.Rag & Die Landlergschwister beim Festival von Gutfeeling Records, deren Basis sie mit den anderen Formationen um Mr. G...

Artikel-Länge: 5617 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €