Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Januar 2021, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
10.12.2018 / Feuilleton / Seite 10

Im falschen Knast

Vom Racial Profiling bis zur Henkersmahlzeit: Eine Kunstausstellung in Houston über das US-Justizsystem

Florian Neuner

Das Contemporary Arts Museum in Houston ist eigentlich kein Museum, sondern eine Kunsthalle, verfügt es doch über keine eigene Sammlung. Im Museum District, wo zwischen den Hochhäusern von Downtown und denen des Texas Medical Center das Museum of Fine Arts und die Menil Collection Gediegenes auf Weltniveau präsentieren, setzt es aufregende zeitgenössische Akzente – und demonstriert gegenwärtig, wie ernstzunehmende politische Kunst aussehen kann. Kuratorin Risa Puleo hat für Houston eine Ausstellung konzipiert, die man nur als brisant bezeichnen kann, denn sie setzt sich mit dem Justizsystem der USA auseinander. Und das in Texas, dem, was die Anzahl der Hinrichtungen betrifft, mit weitem Abstand führenden Bundesstaat. Dass die Grenze zwischen Kunst und Aktivismus dabei überschritten wird, ist beabsichtigt.

Beim Hinweis am Eingang, dass das offene Tragen von Schusswaffen in diesem Gebäude nicht gestattet ist, handelt es sich freilich um keine künstlerische ...

Artikel-Länge: 3840 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €