Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Montag, 9. Dezember 2019, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
26.11.2018 / Inland / Seite 4

Tausende gegen Tagung

Demonstrationen für Freiheitsrechte anlässlich Konferenz der Innenminister von Bund und Ländern

Markus Bernhardt, Magdeburg

In mehreren bundesdeutschen Städten ist es am vergangenen Sonnabend erneut zu Protesten gegen Verschärfungen der Polizeigesetze und den damit verbundenen Abbau von Grund- und Freiheitsrechten gekommen. Die mit Abstand größte Demonstration fand in Magdeburg statt, an der Angaben der Veranstalter zufolge insgesamt bis zu 1.500 Menschen teilnahmen.

Dazu aufgerufen hatte das Bündnis »Unheimlich sicher«, das anlässlich des Beginns der sogenannten Innenministerkonferenz (IMK) am kommenden Mittwoch in Magdeburg nicht nur gegen die repressive Novellierung der Polizeigesetze mobilisiert hatte. Bei der Tagung, an der alle Innenminister der Länder und Bundesinnenminister Hort Seehofer (CSU) teilnehmen werden, wollen sie sich über das Thema »Anker-Zentren«, also Internierungslager für Flüchtlinge, verständigen und über ein einheitliches Polizeigesetz auf Bundesebene beraten.

Bereits im Vorfeld der Demonstration vom Sonnabend hatte Sachsen-Anhalts Innenminister H...

Artikel-Länge: 3606 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €