Gegründet 1947 Montag, 18. Februar 2019, Nr. 41
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben
17.11.2018 / Wochenendbeilage / Seite 3 (Beilage)

Fake News: Das alte Spiel

Sofort nach Beginn der Novemberrevolution schuf die Gegenrevolution, voran die SPD, eine Pogromstimmung gegen Sozialisten. Rosa Luxemburg antwortete darauf

Liebknecht hat in Spandau 200 Offiziere ermordet.

Liebknecht ist in Spandau ermordet worden.

Die Spartakusleute haben den Marstall gestürmt.

Die Spartakusleute haben in das Berliner Tageblatt mit Maschinengewehren eindringen wollen.

Liebknecht plündert die Läden.

Liebknecht verteilt Geld unter die Soldaten, um sie zur Gegenrevolution aufzustacheln. (…)

So schwirren seit einer Woche in Berlin die wildesten Gerüchte über unsere Richtung. Klirrt irgendwo auf der Straße eine Fensterscheibe, platzt an der Ecke ein Pneumatik mit lautem Knall, gleich schaut sich der Philister mit gesträubten Haaren und einer Gänsehaut auf dem Rücken um: »Aha, sicher kommen die Spartakusleute!«

Verschiedene Personen haben sich an Liebknecht mit der rührenden persönlichen Bitte gewandt, ihre Gatten, Neffen oder Tanten von dem beabsichtigten bethlehemitischen Kindermord, den die Spartakusse planten, ausnehmen zu wollen. (…)

Hinter all diesen schwirrenden Gerüchten,...

Artikel-Länge: 5108 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €