Gegründet 1947 Freitag, 22. Februar 2019, Nr. 45
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben
15.11.2018 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Es lebe die Revolution!

Zu jW vom 9.11.: »Was nötig ist«

Ja, sie lebe! Und es lebe das tätige Andenken an Rosa und Karl! Aber was habt Ihr Euch dabei gedacht, unter das Titelfoto der Ausgabe zu schreiben: »Unter Führung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht erhoben sich vor 100 Jahren die Arbeiter und Soldaten in Deutschland«? Die beiden hatten nie diesen Anspruch. Würde Eure Behauptung stimmen, wäre die Sache wohl auch anders ausgegangen. Luxemburg und Liebknecht, Spartakusgruppe und Spartakusbund haben vor und während der Revolution ziemlich klare Vorstellungen davon gehabt, was jeweils hätte geschehen müssen, und nüchtern beurteilt, was tatsächlich passiert ist. Über den tatsächlichen Einfluss des Spartakusbundes auf die revolutionären Ereignisse in Wilhelmshaven, Kiel, Berlin und anderswo gibt es viele Untersuchungen, und es wird keine neuen Erkenntnisse geben, die dazu führen könnten, dass wir Rosa und Karl in einem doch wohl existierenden Revolutio...

Artikel-Länge: 5828 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €