Gegründet 1947 Freitag, 30. Oktober 2020, Nr. 254
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
13.11.2018 / Sport / Seite 16

Game-ova

Ein besseres tschechisches B-Team holt gegen das C-Team der USA daheim in Prag den Fed Cup

Peer Schmitt

Was ist das Mekka zumindest des europäischen Damentennis? Die O2-Arena in Prag. Dort fand am Wochenende vor über 10.000 Zuschauern das Fed-Cup-Finale zwischen Tschechien und dem Titelverteidiger USA statt. Der Gastgeber gewann mit 3:0. Es war der insgesamt sechste Fed-Cup-Titel für die Tschechische Republik innerhalb der letzten acht Jahre. Das Tennisfest endete für die Tschechen somit zwar rauschend und fast wie gewohnt, dennoch gab es auch einen Schatten von Melancholie.

Am Samstag setzten sich Barbora Strycova gegen Sofia Kenin und Katerina Siniakova gegen Alison Riske durch und sorgten damit für eine beruhigende 2:0-Führung. Am Sonntag holte Siniakova mit einem zähen 7:5, 5:7, 7:5 gegen Kenin den entscheidenden dritten Punkt. Das Match dauerte drei Stunden und 44 Minuten, und Siniakova hatte im dritten Satz bei 4:5 sogar zwei Matchbälle abzuwehren, den ersten mit einem Ballwechsel mit 25 Schlägen.

Fast wie gewohnt also, der Sieg der Tschechinnen, trot...

Artikel-Länge: 4522 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €