Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 30. Juni 2022, Nr. 149
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
12.11.2018 / Ausland / Seite 6

Hetze und Angstmache

Trump wettert gegen Migranten aus Zentralamerika. Doch wer sind die wirklichen »Invasoren«?

Mumia Abu-Jamal

Wer vor den jüngsten Zwischenwahlen in den USA auf die veröffentlichten Umfrageergebnisse vertraute, musste annehmen, dass es am 6. November zu einem »politischen Erdbeben« kommen würde. In den Medien erzählten die Reporter geradezu atemlos ihre Geschichten über die zu erwartende »blaue Welle« der Siege von Kandidatinnen und Kandidaten der Demokratischen Partei. Deren politische Symbolfarbe Blau steht traditionell im Gegensatz zum Rot der Republikanischen Partei. Für die Medienmacher schien die Welle des Übergangs der Mehrheit der republikanischen Mandate von Senat und Repräsentantenhaus zu ihren Gegnern der Demokratischen Partei so gut wie sicher.

Wer sich diese optimistische Vorausschau auf den Ausgang der Zwischenwahlen leichtfertig zu eigen machte, hätte nur noch einmal genau auf die Präsidentschaftswahlen von 2016 zurückblicken müssen, um eines besseren belehrt zu werden. Denn die damals wie selbstverständlich auf einen Sieg der demokratischen Kandid...

Artikel-Länge: 3533 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €