Gegründet 1947 Freitag, 22. März 2019, Nr. 69
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
26.10.2018 / Sport / Seite 16

Bolzen

Jens Walter

Wer das Wort »Faschokicker« hört, denkt dabei vermutlich am wenigsten an Brasilianer. Brasilien, Lateinamerika, sogenanntes Schwellenland, erfährt hierzulande bei Fußballgroßereignissen gern mal einen Multikultibonus. Karneval, Bossa, Rekordweltmeister, große Fußballnation, euphorische Exilantengemeinde (zumindest in Köln) und so. Inzwischen muss man das mit der Seleção in den kanariengelben Trikots etwas anders sehen. Vor allem, wenn sich Altstars wie Ronaldinho oder Felipe Melo im dort tobenden Präsidentschaftswahlkampf auf die Seite des, milde ausgedrückt, Rechtspopulisten Jair Bolsonaro, schlagen. »Dieses Tor widme ich unserem zukünftigen Präsidenten Bolsona...

Artikel-Länge: 2102 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €