Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. März 2019, Nr. 70
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
23.10.2018 / Feuilleton / Seite 10

Land der Verschwörer

Helmut Höge

Adam Smith, Begründer der Nationalökonomie, meinte: »Geschäftsleute des gleichen Gewerbes kommen selten zusammen, ohne dass das Gespräch in einer Verschwörung gegen die Öffentlichkeit endet.« Heutzutage treiben diese Verschwörungstheoretiker aber nicht in Unternehmerklubs, sondern in den »sozialen Medien« ihr Unwesen, und auch nicht »gegen«, sondern »für« die Öffentlichkeit.

Den Verschwörern gebricht es allerdings an konkretem Wissen und sozialer Phantasie, nicht zuletzt aus Mangel an Zeit und gründlichem Denken. Zum Beispiel dem stellvertretenden FDP-Vorsitzenden: »Merkel ist schuld an den Chemnitzer Ausschreitungen«, so Wolfgang Kubickis Statement zu den dortigen Vorkommnissen. Das mag stimmen, aber es fehlen zwischen den »Krawallen« und der »Bundeskanzlerin« viele Ableitungen, viele logische Schritte. Der Foucault-Assistent François Ewald hat darauf hingewiesen: »Es gibt immer zuviel Deutung und nie genug Fakten. Die Akte durch Deutung sind am gefährli...

Artikel-Länge: 4579 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €