Gegründet 1947 Mittwoch, 27. März 2019, Nr. 73
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
08.10.2018 / Feuilleton / Seite 10

Lienz, Osttirol oder vom Leben der Donauschiffer

Erwin Riess

An einem lauen Sommerabend saß Groll beim Binder-Heurigen in Groß-Jedlersdorf und las Zeitung. Hochwasser hatte einige Täler Tirols und Vorarlbergs schwer in Mitleidenschaft gezogen. Ortschaften waren verwüstet, Tausende verloren ihr Hab und Gut. Groll war allein, der Dozent weilte in Osttirol bei einer Sportveranstaltung, die sich »Ironman« nennt. Nicht dass der Dozent sich selber den Strapazen aussetzte, er wollte die Teilnehmer aus der Nähe studieren, wollte ihre Motive und Leidenschaften kennenlernen, um einen Artikel für eine sportsoziologische Zeitschrift zu verfassen.

An den Dozenten und Lienz denkend, erinnerte Groll sich einer Geschichte, die er vor Jahren erlebt hatte.

Spätabends waren sie in den Kata­strophentagen des Februar 1999, als Lawinen in Nordtirol Dutzende Todesopfer forderten, beim Laserz-Wirt zusammengetroffen: Sepp, der pensionierte Bezirksjägermeister, der getrockneten Wildschweinschinken dabeihatte; Alois, der ehemalige Häuslerbub...

Artikel-Länge: 4499 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €