Gegründet 1947 Montag, 25. März 2019, Nr. 71
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
08.10.2018 / Ausland / Seite 1

Kavanaugh berufen

Konservativer Richterkandidat für Obersten Gerichtshof von US-Senat bestätigt. Protest bei Votum

Obwohl ihm sexuelle Gewalt vorgeworfen wird, ist Brett Kavanaugh zum Richter am Obersten Gerichtshof der USA gewählt worden. Am Samstag ist der konservative Kandidat Präsident Donald Trumps mit einer knappen Mehrheit von 50 zu 48 Stimmen im Senat bestätigt worden. Anschließend unterschrieb Trump dessen Ernennungsurkunde, die Vereidigung des Juristen folgte darauf.

Die oppositionellen Demokraten stimmten bis auf den Senator Joseph Manchin gegen den 53 Jahre alten Kavanaugh, dem mehrere Frauen sexuelle Belästigung, Übergriffe und Vergewaltigung vorwerfen. Die Republikanerin Lisa Murkowski enthielt sich. Die Abstimmung wurde mehrfach v...

Artikel-Länge: 2011 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €