75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.10.2018 / Schwerpunkt / Seite 3

Ein Scherbenhaufen

Nach dem Putsch ist vor dem Putsch. Endspiel um Brasiliens Demokratie. Kommentar

Peter Steiniger

Soweit ist es gekommen: Die reaktionärsten Kräfte stehen wieder vor den Toren des Palastes der Hochebene. Die Schlüssel zum »Planalto« sollen ihnen die Wähler aushändigen, indem sie deren Messias, Jair Bolsonaro, zum Präsidenten bestimmen. Nach der spektakulären Messerattacke eines geistig Verwirrten vor vier Wochen kam der schnell zu Kräften – auch in den Umfragen wuchs sein Potential bedrohlich. Pate standen dabei die Führer einflussreicher evangelikaler Sekten, die den Fehlschlag des Attentats als Wunder und göttliches Zeichen priesen. Mit deren Ausdehnung hat auch der Konservatismus an Macht über das Denken von immer mehr Menschen gewonnen. Große Medienkonzerne sprangen auf den Bolsonaro-Zug auf. Eine Beteiligung an den Debatten der Kandidaten über politische Konzepte – was ihn als Kaiser ohne Kleider entlarvt hätte – blieb dem Rekonvaleszenten erspart. Eine massive Kampagne im Internet preist ihn als guten Christen, politischen Macher, Ehrenmann und ...

Artikel-Länge: 3937 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €