13.09.2018 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

Re: Alltag für Demenzkranke

Eine Frage der Würde

Im baden-württembergischen Ostfildern ist das Thema Demenz schon lange kein Tabu mehr. Hier jedenfalls kann die 81jährige Felicitas Warth weiter auf dem Markt einkaufen gehen, trotz ihrer Krankheit. Die Händler wissen, wie sie damit umgehen können. Ostfildern bezieht erkrankte Menschen bewusst in das Stadtleben ein. Elf bürgerschaftlich organisierte Projekte bietet die Kommune an, von der Stadt und den Pflegekassen finanziert, von engagierten Bürgern umgesetzt: das Malatelier, Sportstunden, Besuchsdienste, Handwerkshilfen oder Tagesbetreuungsdienste. So kann die letzte Zeit des Lebens ausse...

Artikel-Länge: 2028 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe