Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Gegründet 1947 Freitag, 23. Oktober 2020, Nr. 248
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
05.09.2018 / Schwerpunkt / Seite 3

»Ein sportliches Wochenendprogramm«

Kleine Partei, großes Fest. Ein Gespräch mit Lars Mörking

Markus Bernhardt

Von Freitag bis Sonntag findet im Revierpark Wischlingen in Dortmund das diesjährige Pressefest der von der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP) herausgegebenen Wochenzeitung Unsere Zeit statt. Wie schafft es eine Partei, die aktuell nur über knapp 3.000 Mitglieder verfügt, ein Fest dieser Größe auf die Beine zu stellen?

Das geht nur, weil wir über 200 Helferinnen und Helfer haben, die sich für den Aufbau Urlaub genommen haben und seit Anfang der Woche im Revierpark Wischlingen arbeiten. Aber es wundert einen schon, wie das gehen kann, zumal das UZ-Pressefest ja ein nichtkommerzielles und selbstorganisiertes Fest ist. Ich finde, es zeigt, wozu Kommunistinnen und Kommunisten in der Lage sind. Mein Eindruck ist, dass dieses Land, die Linken in diesem Land und die DKP dieses Fest brauchen. Wir erwarten auch zur 20. Auflage des UZ-Pressefestes wieder Zehntausende Besucherinnen und sind darauf vorbereitet. Wie groß die Anziehungskraft unseres Festes ist, zei...

Artikel-Länge: 4223 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €