03.09.2018 / Feuilleton / Seite 11

Durch die Biergasse

Was würde Yvonne dazu sagen? Eine Ausstellung über die Olsenbande in Potsdam

F.-B. Habel

Die Kunsthalle Rostock hatte die Idee zuerst, die Dänen haben sie in Viborg aufgegriffen, zu wahrer Größe kam die Ausstellung im Potsdamer Filmmuseum »Mächtig gewaltig! – Die Olsenbande …« heißt die Sonderausstellung. Zur Eröffnung Anfang Juli kam die Olsenbande höchstpersönlich, zumindest die stolzen Reste. Benny (Morten Grunwald) und Børge (Jes Holtsø) sind die beiden aus der Kernmannschaft, die nach dem Ableben von Yvonne (1987), Kjeld (1998) und Egon (2004) das Winkelement der Ganoven hochhalten.

Morten Grunwald hat im Frühjahr noch an der Berliner Volksbühne gastiert, sich aber schweren Herzens entschieden, das Theaterspielen aufzugeben. »Vielleicht übernehme ich noch mal eine kleine Filmrolle«, sagte er gegenüber jW. »Das ist weniger strapaziös als wochenlange Proben und Aufführungen.«

Der einst tänzelnde Benny wird in diesem Jahr 84 und ist nicht mehr gut zu Fuß. Die gelben Socken hatte ihm Kostümbildnerin Lotte Dandanell ausgesucht, die auch nach ...

Artikel-Länge: 4809 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe