75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.08.2018 / Ausland / Seite 7

Unterstützung aus Teheran

Westliche Staaten drängen auf das Ende der iranischen Militärpräsenz in Syrien

Karin Leukefeld, Damaskus

Die syrische Armee bereitet sich auf die voraussichtlich letzte große Offensive des Krieges in der nordwestlichen Provinz Idlib vor. Die USA, Großbritannien und Frankreich drohten Damaskus am Dienstag in einer gemeinsamen Erklärung »eine starke Reaktion« an, sollten dort chemische Waffen einsetzen werden. Die syrische Regierung wies dies zurück und beschuldigte umgekehrt die drei westlichen Mächte, mit solchen Erklärungen terroristische Gruppen zu ermuntern, giftige Substanzen einzusetzen, um ein Intervention zu erreichen.

In Genf trafen sich am Donnerstag die beiden nationalen Sicherheitsberater Russlands und der USA, Nikolai Patruschew und John Bolton, zu Gesprächen. Washington setzt Moskau weiterhin wegen der Lage in Syrien unter Druck und will neue Sanktionen gegen das Land verhängen. Russland müsse dafür sorgen, dass der Iran seine Kräfte aus Syrien abziehe, sagte Bolton vor dem Treffen in einem Interview mit der Nachrichtenagentur Reuters. Wenn sich...

Artikel-Länge: 3796 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €