Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 27. Juni 2022, Nr. 146
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
23.08.2018 / Ansichten / Seite 8

Trump sei Dank

Maas entwirft neue USA-Strategie

Jörg Kronauer

Heiko Maas hat deutliche Worte gefunden. Man könne nicht zulassen, dass Washington »über unsere Köpfe hinweg zu unseren Lasten handelt«; man müsse das transatlantische Verhältnis »neu vermessen«; es gehe, da die EU »zu einer tragenden Säule der internationalen Ordnung« werden wolle, jetzt explizit um eine »balancierte Partnerschaft« mit den USA: Unmissverständlich hat der deutsche Außenminister gestern den Berliner Machtanspruch formuliert.

Reagiert der Minister damit auf die Provokationen, die Strafzölle und die »sekundären Sanktionen« der Trump-Administration? Ja und nein. Nein, denn, so formuliert Maas es selbst, »die USA und Europa driften seit Jahren auseinander« – spätestens seit »die Bindekraft des Ost-West-Konflikts (…) Geschichte« geworden ist. Und es stimmt ja: Deutschland hat mit Erweiterung und Ausbau der EU seit den 1990er Jahren stets auf eine eigenständige Weltpolitik gezielt. Die EU sei »eine Weltmacht im Werden«, ja den Vereinigten Staate...

Artikel-Länge: 3009 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Drei Wochen lang gratis junge Welt lesen: das Probeabo. Aufklärung statt Propaganda!
Das Probeabo endet automatisch, muss nicht abbestellt werden.