75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
31.07.2018 / Betrieb & Gewerkschaft / Seite 15

International unsozial

Thüringer Rehaklinik geht weiter gegen Gewerkschafter vor. Eigentümer Orpea ist auch anderswo für aggressiven Kurs bekannt

Daniel Behruzi

Das Management der Rehaklinik an der Salza im thüringischen Bad Langensalza geht weiter mit brachialen Methoden gegen Beschäftigte vor, die einen Entgelttarifvertrag fordern (siehe junge Welt vom 10. Juli). Nachdem der private Betreiber Celenus bereits zwei Gewerkschafterinnen fristlos gekündigt und fünf Beschäftigte der Physiotherapie ausgesperrt hatte, gab er nun auch noch die Stillegung der klinikeigenen Hauswirtschaft bekannt. Zwölf Reinigungskräfte sollen entlassen werden. Der Versuch, das ohne Verhandlungen mit dem Betriebsrat durchzuziehen, ist allerdings vom Landesarbeitsgericht bereits am Donnerstag gestoppt worden.

Seit dem 2. Juli befinden sich die Mitarbeiter der Rehaklinik im unbefristeten Streik. Sie fordern einen Entgelttarifvertrag auf dem Niveau der Einrichtungen der Deutschen Rentenversicherung, wo die Gehälter laut der Gewerkschaft Verdi um bis zu 42 Prozent höher liegen. Doch die Celenus-Geschäftsführung stellt sich einfach stur und ge...

Artikel-Länge: 4858 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €