5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
27.07.2018 / Sport / Seite 16

Zweimal Modric

Die kroatische Nationalmannschaft hat bei der WM überrascht – durch ihr Spiel und ihren Ultranationalismus

Rouven Ahl

Luka Modric ist wohl einer der herausragendsten Fußballer der Welt. Der kroatische Mittelfeldspieler wurde bei der letzten Weltmeisterschaft zum besten Spieler des Turniers gewählt. Der Einzug in das WM-Finale ist der größten Erfolg in der Geschichte des kroatischen Fußballs. Und Modric war mit seinen Leistungen das Aushängeschild der Mannschaft.

Der 32jährige gewann mit Real Madrid in den vergangenen fünf Jahren viermal die Champions League. Auf der einen Seite versetzen seine Pässe, seine Technik Landsleute und den Rest der Fußballwelt in Verzückung. Sein Verhalten abseits des Platzes will jedoch so gar nicht zu seinem fehlerlosen Spiel passen.

Sogar ins Gefängnis könnte er nun gehen – wegen Falschaussage vor Gericht. Im Prozess gegen den ehemaligen kroatischen Fußballpaten Zdravko Mamic war auch Modric als Zeuge geladen. Mamic hatte in seiner Zeit als Präsident des kroatischen Spitzenvereins Dinamo Zagreb Steuern hinterzogen und wurde zu einer Haftstra...

Artikel-Länge: 3601 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €