Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 20. Oktober 2021, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
21.07.2018 / Fotoreportagen / Seite 4 (Beilage)

Blütenträume und Wortgefechte

Während Gärten und Parks in den schönsten Farben leuchten, streitet Japan über eine brisante Verfassungsänderung

Michael Streitberg

Der japanische Hochsommer kann gnadenlos sein. Auch viele der Millionen von Touristen, die jedes Jahr ins Land strömen, wissen um das Klima im Juli und August. Eine Reise unternehmen sie daher bevorzugt im Frühling, wenn angenehm milde Temperaturen ­locken und das ganze Land der Kirschblüte entgegenfiebert. Ist es soweit, werden in den Parks blaue Planen ausgerollt; man kommt zusammen und feiert, isst und trinkt inmitten der Farbenpracht. Auch in unzähligen Gärten an buddhistischen Tempeln und shintoistischen Schreinen blüht und grünt es.

Abseits von alledem präsentiert sich dem politisch interessierten Japanbesucher ein Land, das um s...

Artikel-Länge: 2019 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €