Gegründet 1947 Freitag, 7. Mai 2021, Nr. 105
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
14.07.2018 / Ansichten / Seite 8

Monetärer Notfall des Tages: Kylie Jenner

André Scheer

Die Reichen sind schon arm dran. Kylie Jenner zum Beispiel. Das 20jährige Model aus Kalifornien wurde in den USA durch eine Reality-TV-Serie bekannt. Sie vergoldete ihren Ruhm umgehend als Unternehmerin mit einem Klamottenlabel und einer Kosmetikmarke. Nach Schätzungen des Wirtschaftsmagazins Forbes, das der jungen Frau eine Titelgeschichte widmet, beläuft sich ihr Vermögen derzeit auf etwa 900 Millionen US-Dollar (rund 770 Millionen Euro). »Demnach könnte sie die jüngste Milliardärin werden, die ihr Geld selbst verdient hat«, übersetzte dpa am Freitag den Magazinbericht, in ...

Artikel-Länge: 1836 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €