75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.06.2018 / Medien / Seite 15

Bürokratiemonster DSGVO

Freies Internet war früher: Bei Verdi-Veranstaltung in Frankfurt am Main kritisieren Medienschaffende Folgen der EU-Neuregelung zum Datenschutz

Gitta Düperthal

Angeblich geht es bei der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) um eine gute Sache. Doch die EU-Richtlinie und deren Umsetzung in Deutschland machen nach Meinung von Kritikern das Gegenteil daraus. Mit der DSGVO sei ein bürokratisches Monster geschaffen worden, wie auf einer Informationsveranstaltung von Verdi am 25. Mai in Frankfurt am Main deutlich wurde. Die Regelung sorge vor allem dafür, dass das Internet zugeschnitten auf Konzerne mit großen Rechtsabteilungen funktioniert. Das habe jetzt bereits erhebliche Folgen für viele Medienschaffende.

Journalisten und Fotografen fürchten nun das Risiko, sich strafbar zu machen oder Opfer eines Abmahnanwalts zu werden. Bei Verstößen gegen die seit 25. Mai in Kraft getretene DSGVO kann es teuer werden. Bußgelder von bis zu 20 Millionen Euro drohen; alternativ dazu in Höhe von bis zu vier Prozent des weltweit erzielten Jahresumsatzes. Die Frankfurter Deutsche Journalistenunion (DJU) in Verdi hatte die Veranstalt...

Artikel-Länge: 5359 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €