Gegründet 1947 Freitag, 3. Juli 2020, Nr. 153
Die junge Welt wird von 2327 GenossInnen herausgegeben
13.06.2018 / Ausland / Seite 1

Gipfelstürmer in Singapur

USA und Nordkorea streben eine umfassende Entnuklearisierung der Koreanischen Halbinsel an

Rainer Werning

Unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen hat gestern auf der Singapur vorgelagerten Insel Sentosa das erste Zusammentreffen der Staatschefs der USA und der Demokratischen Volksrepublik Korea stattgefunden. Beide Politiker, US-Präsident Donald Trump und der nordkoreanische Staatschef Kim Jong Un, zeigten sich höchst zufrieden mit den Ergebnissen ihrer Gespräche. Auf einer anschließenden Pressekonferenz erklärte Trump, von diesen sei eine »Botschaft der Hoffnung« und eine »Vision des Friedens« für die Welt ausgegangen.

Außerdem kündigte der US-Präsident an, bereits in der kommenden Woche Gespräche über die...

Artikel-Länge: 1923 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Wo gibt es noch konsequent linken Journalismus? Na, am Kiosk, für  1,80 €!