02.06.2018 / Wochenendbeilage / Seite 8 (Beilage)

Frittierte Sardellen

Ina Bösecke

Extreme Hitze verlangt nach leichter Unterhaltung. Genau das bietet »Good woman – Ein Sommer in Amalfi« (Regie: Mike Barker, USA/GB/Spanien/Italien/Luxemburg 2004). Ein Film, der in Italien gedreht wurde. Was sollte man sonst gucken, wenn die Temperaturen die 30-Grad-Marke knacken, aber noch längst kein Urlaub in Sicht ist? Zu sehen sind traumhafte Bilder der traumhaften Amalfi-Küste sowie eleganteste Mode und Accessoires. Die auf Oscar Wildes Theaterstück »Lady Windermeres Fächer« basierende Geschichte spielt in den 1930er Jahren. Die Ladys und Gentlemen, von denen hier die Rede ist, sind alle satt und reich. Die Frauen dürfen die schicksten Kleider und Hüte der damaligen Mode tragen. Die Herren spazieren auch im heißesten Sommer nur im Anzug durch die schöne Gegend.

Inhaltlich passiert auch etwas. Das noch relativ frisch und immer noch sehr verliebte Ehepaar Windermere wird arg auf die Probe gestellt. Stella Erlynne (Helen Hunt), die...

Artikel-Länge: 2937 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe