75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 30. November 2021, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.05.2018 / Ausland / Seite 7

Es geht um den Frieden

Bei der Präsidentschaftswahl in Kolumbien stehen sich am Sonntag links und rechts gegenüber

Georg Sturm, Bogotá

An diesem Sonntag findet in Kolumbien die erste Runde der Präsidentschaftswahlen statt. Wenn keiner der fünf antretenden Kandidaten die absolute Mehrheit gewinnt, kommt es am 17. Juni zur Stichwahl zwischen den beiden Siegern der ersten Runde.

Es sind historische Wahlen: Nach über 50 Jahren Bürgerkrieg wurde im Dezember 2016 ein Friedensvertrag zwischen der größten Guerillaorganisation FARC-EP und der Regierung von Präsident Juan Manuel Santos unterzeichnet. Während die FARC ihre Waffen abgab und sich in eine legale Partei umwandelte, hält die Gewalt gegen soziale Aktivisten und frühere Rebellen an. Zudem werden wichtige Punkte des Abkommens durch die Regierung nach wie vor verletzt.

Kolumbiens Zivilbevölkerung ist tief gespalten. Die Polarisierung der Gesellschaft drückt sich unter anderem in den aktuellen Umfragen aus. Diesen zufolge dürften bei der Wahl auf den Rechtsaußen Iván Duque etwa 41 Prozent der Stimmen entfallen. Ihm folgt der linke Präsidents...

Artikel-Länge: 3411 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €