3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 24. September 2021, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
25.05.2018 / Ausland / Seite 6

Marsch an die Macht

Gegen Korruption und Konfessionalismus im Irak: Wahlsieger »Sairun« und Muktada Sadr

Wiebke Diehl

Die irakische Bevölkerung will kein »Weiter so« – das ist das klare Ergebnis der Parlamentswahlen vom 12. Mai. Sie hat für eine radikalen Abkehr von der Politik der letzten 15 Jahre gestimmt, der amtierende Regierungschef Haidar Al-Abadi landete abgeschlagen auf Platz drei.

Stärkste Kraft im irakischen Parlament wurde das Bündnis »Sairun« (Die Marschierenden) des schiitischen Geistlichen Muktada Sadr mit sieben säkularen Parteien, darunter der traditionsreichen Irakischen Kommunistischen Partei. Ihnen wird der Wandel offensichtlich am ehesten zugetraut. Aber »Al-Fatah« (Eroberung) unter Führung von Hadi Al-Amiri, ein Bündnis der »Haschd al-Schaabi« (Volksverteidigungseinheiten), die mit iranischer Unterstützung maßgeblich am Sieg über die Dschihadistenmiliz »Islamischer Staat« (IS) beteiligt waren, lag nur knapp dahinter.

Wer aber sind nun »die Marschierenden«? Viel ist geschrieben worden über das »überraschende«, gar »unnatürliche« Bündnis zwischen schii...

Artikel-Länge: 3726 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!