Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Januar 2021, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
24.05.2018 / Feuilleton / Seite 11

Metzger Adam

Über die Sehnsucht des Menschen auszusterben

Jürgen Roth

Wenn ich im mittelfränkischen N. weile, und ich tue das ausgesprochen gerne, pflege ich in unregelmäßigen Abständen einen Spaziergang durchs Dorf zu machen, auf dem Weg beim Schreibwarenhändler Pöllmann Sinnvolles zu erwerben, in der Buchhandlung Freimund vorbeizulugen (und ab und an ein Buch zu kaufen), vor der Sparkasse handgeschriebene Briefe in den gelben, würdevoll verschlissenen Kasten zu werfen und schließlich die Heilsbronner Straße hinunterzuwandeln, an der neben einem schon sehr gefährlich mondänen Café noch ein altes Bauernhaus steht, das ich stets grüße.

Ziel meines bewusstseinsankurbelnden, von Linden flankierten Walking Adventures ist die »Lindenstube«, ein exorbitanter Trinkverschlag, der, und das ist mir hochsympathisch, wie mit acht linken Händen zusammengehämmert ausschaut und nicht mehr erkennen lässt, dass das Gebäude mal ein Kuhstall eines nicht gar zu großen fränkischen Gehöfts war, das einst ein tüchtiger Bauer aus einem Geschlecht ...

Artikel-Länge: 5788 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €