75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 21. Januar 2022, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
22.05.2018 / Feuilleton / Seite 10

Hass und Burnout

In einer Ausstellung in Berlin-Neukölln erinnert der Künstler Thomas Kilpper an die bundesdeutschen Pogrome der letzten Jahrzehnte

Matthias Reichelt

In Berlin-Neukölln, in der Galerie am Körnerpark, ist die Serie »Burnout« zu sehen. So nennt Thomas Kilpper seine neuen Kohlezeichnungen und Holzradierungen, mit denen er an die Brandanschläge auf Flüchtlingsheime und rassistischen Morde in Deutschland erinnert. Er benutzt den Begriff, der vorwiegend in westlichen Gesellschaften gebräuchlich ist, um eine durch Arbeitsbelastung hervorgerufene psychische Krise zu bezeichnen, für den Hass, mit dem Menschen andere Menschen vernichten oder ihnen zumindest tödliche Angst einflößen wollen. Beide Phänomene sind zeitgenössische Erscheinungen der bundesdeutschen Gesellschaft.

Die Angriffe gegen Flüchtlinge und Migranten, die Kilpper mit seinen Arbeiten dokumentiert, reichen von Rostock-Lichtenhagen 1992, wo ein Mob ein vorwiegend von vietnamesischen Vertragsarbeitern bewohntes Gebäude belagerte und mit Molotowcocktails bewarf, bis zum Angriff auf die Asylunterkunft am 3. März 2016 in Radebeul. Und dazwischen lie...

Artikel-Länge: 3973 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €