18.05.2018 / Abgeschrieben / Seite 8

DKP Potsdam gegen US-Militärtransporte durch Brandenburg

Die DKP Potsdam und Umland veröffentlichte am Mittwoch abend folgende Presseerklärung:

Laut Medienberichten werden ab nächster Woche bis Mitte Juni mehr als 100 US-Militärkonvois durch Deutschland gen Osten rollen. Ein Großteil von ihnen wird Brandenburg durchqueren. (…)

Während die Märkische Allgemeine in einem Kommentar vom 16. Mai 2018 den Brandenburgern eine »bedenkliche Antihaltung zu Militärkonvois« und sogar »antimilitärische Stimmung« attestiert, erinnert die DKP Potsdam und Umland an den Grund für diese Stimmung:

– Über 25 Millionen Menschen in der Sowjetunion sind dem Überfall Nazideutschlands zum Opfer gefallen. Panzer, egal unter welcher Flagge, die aus Deutschland nach Osten rollen, widersprechen jeglicher historischen Verantwortung in Deutschland.

– Die US-Truppenpräsenz genauso wie die Stationierung deutscher Soldaten im Baltikum sind eine Aggression des NATO-Bündnisses gegen Russland. (…)

– US-Atomwaffen werden in Europa und auch in Deutsc...

Artikel-Länge: 3188 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe