15.05.2018 / Betrieb & Gewerkschaft / Seite 15

Damit sozialer Friede herrsche

Schlichtung im Baugewerbe endet mit sehr langer Laufzeit des Tarifvertrages

Es scheint sich ein Trend abzuzeichnen. Nachdem im April bereits im öffentlichen Dienst ein Tarifvertrag mit einer sehr langen Laufzeit von 30 Monaten abgeschlossen worden war, hat sich nun auch die Industriegewerkschaft Bauen, Agrar, Umwelt (IG BAU) zu einem ähnlich langfristig angelegten Abschluss hinreißen lassen. 26 Monate lang soll der soziale Friede damit auf dem Bau gewährleistet sein. Die Unternehmer wird es freuen, es kann in den nächsten Jahren »durchgebaut« werden. Laut IG-BAU-Vize Dietmar Schäfers der »beste Tarifabschluss in Deutschland in diesem Jahr«. Die Gewerkschaft hatte ursprünglich eine Laufzeit von zwölf Monaten gefordert.

Unter Verzicht auf Warnstreiks war die IG BAU direkt in die Schlichtung unter dem Vorsitz des ehemaligen Wirtschafts- und Arbeit...

Artikel-Länge: 2430 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe