Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. September 2022, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
11.05.2018 / Feminismus / Seite 15

Erneut brutale Gewalt gegen Mädchen

Indien: Zwei Jugendliche sexuell missbraucht und angezündet. Eine stirbt an ihren Verletzungen

Zwei Verbrechen von unfassbarer Brutalität an einem Tag: Am vergangenen Freitag wurden im ostindischen Bundesstaat Jharkhand an verschiedenen Orten zwei Mädchen vergewaltigt und danach angezündet. Eine von ihnen erlag ihren schweren Verletzungen. Die andere kämpfe um ihr Leben, sagte ein Sprecher des Bezirks Pakur am Montag.

Zunächst war am Wochenende der Fall einer 16jährigen bekanntgeworden, die mutmaßlich am 3. Mai von zahlreichen Männern brutal missbraucht und einen Tag später in ihrem Elternhaus im Bezirk Chatra bei lebendigem Leibe verbrannt worden war (siehe jW vom Montag). Es gab 15 Festnahmen.

Nach Aussagen von Familienangehörigen des Opfers hatten vier Männer das Mädchen am Abend des 3. Mai von einer Hochzeitsfeier entführt. An einem verlassenen Ort soll es dann zu der Gruppenvergewaltigung gekommen sein. Nachdem der Vater des Mädchens sich bei Mitgliedern des Dorfrats beschwert habe, hätten die Verdächtigen zur Strafe 100 Sit-ups machen und umg...

Artikel-Länge: 3072 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €