Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. August 2020, Nr. 184
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
Contra Kapitalismus, Protest-Abo! Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
30.04.2018 / Feuilleton / Seite 11

Gottes Raketenstartrampe

Nach Norden (acht und Schluss)

Peter Wawerzinek

Der Schriftsteller Peter Wawerzinek reiste im April zum ersten Mal durch Schweden, für die Kunst und den Untergrund. Findet er dort Freiheit, Glück und wilde Jagd? (jW)

Die Natur ist so richtig kurz vorm Platzen. Alles, was da an nackten Bäumen, Büschen um uns ist, wirkt wie der Blick in einen Orchestergraben, wo Instrumente, Notenständer und Pult bereitstehen für die Eröffnungssymphonie des Frühlings.

In dieser Grundstimmung geht es so langsam mit dem Auto zurück zur Fähre. Wir teilen uns die Reise wie Lutschbonbons ein. Erst einmal in die Waschanlage. Für mich ein tolles Ereignis, war nie zuvor in so etwas drin. Ich filme die Wischrollen, den Schaum, das Wasser, die Düsternis vor der Helle im Inneren mitsamt seinen klatschenden, zischenden und wischenden Geräuschen wie ein Popfestival ab. Die Leute, denke ich, werden sich ihre Augen am Funkelauto verblitzen, mit dem wir, on the road again, in allerbester Stimmung unterwegs sind.

Was für herrlich gestalt...

Artikel-Länge: 3589 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Die inhaltliche Basis für Protest: konsequent linker Journalismus. Jetzt Protest-Abo bestellen!