75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
30.04.2018 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Kämpfende Kommune

In Südafrika wehren sich Dorfbewohner gegen Tagebaupläne. Polizei verschleppt Mordermittlungen

Christian Selz, Kapstadt

Muss die südafrikanische Regierung die Zustimmung einer Gemeinde einholen, bevor sie für Bergbauoperationen auf deren Land eine Lizenz vergibt? Unbedingt, sagen die Menschen aus der Region Xolobeni. Das Bergbauministerium ist anderer Meinung und argumentiert, dass den Bewohnern eines Gebiets durch die Lizenzerteilung an sich ja noch kein physischer Verlust entsteht.

Diese sture Haltung der Behörde hat einen Grund: Der Streitfall, der am vergangenen Montag und Dienstag erstmals vor dem Obersten Gericht in Pretoria verhandelt wurde, könnte weitreichende Konsequenzen für künftige Vergabeprozesse bei Bergbauprojekten haben. Und er wirbelt viel Staub auf, auch wegen eines ungeklärten Mordfalls.

Auf den ersten Blick ist Xolobeni, zwischen East London und Durban an Südafrikas Ostküste gelegen, ein reines Idyll. Die pastellfarbenen Rundhäuser einiger weit verstreut siedelnder Dorfgemeinschaften verteilen sich über die Hügellandschaft, die schließlich über einen D...

Artikel-Länge: 5444 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €