75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.04.2018 / Titel / Seite 1

Auf in den Frieden

Mit Kim Jong Un betrat erstmals ein nordkoreanischer Staatschef südkoreanischen Boden. »Neue Geschichte« im bilateralen Verhältnis angekündigt

Rainer Werning

Der 27. April 2018 wird als ein ebenso symbolträchtiger wie herausragender Tag in die koreanische Geschichte eingehen. In Panmunjom, dem Grenzort, wo am 27. Juli 1953 der dreijährige Koreakrieg mit mehr als vier Millionen Toten durch die Unterzeichnung eines Waffenstillstandsabkommens ein Ende fand, trafen sich am gestrigen Freitag Südkoreas Präsident Moon Jae In und Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un erstmals persönlich. Nach getrenntem Mittagessen unternahmen beide Staatschefs einen Spaziergang, bevor die Gespräche am Nachmittag fortgesetzt und mit der Bekanntmachung der gemeinsamen »Panmunjom-Erklärung über Frieden, Wohlstand und Vereinigung der Koreanischen Halbinsel« gekrönt wurden. Eckpunkte dieser Deklaration sind: Beide Länder wollen den offiziell noch geltenden Kriegszustand bis zum Ende dieses Jahres beenden. Außerdem streben sie gemeinsam eine »vollständige nukleare Abrüstung« an und erklären feierlich, »dass kein Krieg mehr auf der Koreanische...

Artikel-Länge: 3370 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €